Konflikt­management­system

Konflikte systematisch erkennen, bearbeiten und lösen.

Ein Konfliktmanagementsystem hat den nachhaltigen Vorteil, dass die unterschiedlichen Instrumente zur Konfliktbearbeitung nicht isoliert und situativ betrachtet werden. Das System strukturiert stattdessen ihr Zusammenwirken im Alltag.

Wirksame Prozesse, die täglich greifen.

Ziel des Konfliktmanagementsystems ist es, Konflikte frühzeitig zu erkennen und auf einer möglichst niedrigen Eskalationsstufe mit dem geeigneten Verfahren zu bearbeiten. So muss nicht mehr spontan auf Konflikte reagiert werden. Grundsätzlich fördert das System die Bereitschaft und Fähigkeit zu kooperativen Konfliktregelungen auf allen Ebenen eines Unternehmens. Der Konflikt kann so als Chance für die Weiterentwicklung des Unternehmens genutzt werden.

In transparenten Schritten zu Ihrem Konflikt­management­system.

Das für Ihr Unternehmen passende Konfliktmanagementsystem entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen. Dabei gehen wir schrittweise vor:

  1. Analyse Ihrer Unternehmenskommunikation und der vorhandenen Standards im Umgang mit Konflikten
  2. Konzeptentwicklung und Vorschläge zum Prozess
  3. Nachgehende Begleitung und Beratung
  4. Evaluierung
  5. Durchführung eines angemessenen Beteiligungsverfahrens
  6. Fortbildung der Führungs- und Fachkräfte
  7. Teambuilding
  8. Supervision
  9. Coaching

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir informieren und beraten Sie gern ganz individuell.